Buch: Fädlikinder


ISBN 978-3-033-08302-8
Preis: CHF 24.90

Sie begleitet Sie durch dieses Buch: Die berühmte Romanfigur Anneli aus den Büchern von Olga Meyer. Anneli musste um 1870 im Tösstal als Fädlikind in die Fabrik gehen und arbeiten, damit ihre Familie überleben konnte. Ansonsten wäre sie verdingt worden. Wie es damals üblich war, erhielt Anneli am Morgen ein grosses Stück Brot – das sogenannte Vesperbrot. Dieses begutachtete sie mit glühender Vorfreude auf dem Weg zur Fabrik, auf welchem sie von ihren Freunden begleitet wurde.
Doch diese Vorfreude musste schnell der Realität weichen. Barfuss kämpften die Fädlikinder während der Industrialisierung mit den Fäden, den dröhnenden Spinnmaschinen und dem Öl, das bald jede Pore überzog.
So wie Anneli erging es vielen Kindern zu Beginn der Industrialisierung. Die Fädlikinder wurden von den Fabrikherren der Spinnereien benutzt, um zwischen den grossen Spinnmaschinen zerrissene Fäden wieder einzufädeln. Es war eine Arbeit, die viele Kinder ihre Kindheit und ihre Gesundheit kostete.
Dieses Buch will diesen Kindern eine Stimme geben. Erfahren Sie die berührenden Geschichten, die zum Nachdenken anregen.

Ja, bin interessiert und möchte mehr über die Fädlikinder erfahren und bestelle hiermit das Buch:


Fädlikinder
Wie Kinder um ihre Kindheit betrogen wurden
ISBN 978-3-033-09483-3

Preis: CHF 24.90
Inkl. Mehrwertsteuer, exklusive Porto und Verpackung

Anrede*

Vorname*

Name*

Strasse*

PLZ*

Ort*

Telefon

E-Mail-Adresse*

Bemerkung